Logo Stadt Rheinberg

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Familiade im Freibad - Ein toller Tag

13. 06. 2022

Auch wenn es morgens beim Aufbau noch tröpfelte: Die Mitglieder des Seniorenbeirates blieben optimistisch und sie hatten recht. Pünktlich zum Beginn der Familiade, organisiert vom Rheinberger Spektakel-Verein und vielen Helfer*innen, kam die Sonne hervor. Von 13.00 - 16.00 Uhr stand das herrliche Freibad ganz im Zeichen von Spiel und Spaß.

Insgesamt gab es auf dem Gelände des Freibades 18 tolle Stationen für Familien und Kinder, 10 Stempel mussten die Kinder sammeln, um an der Tombola mit schönen Preisen teilzunehmen.

Ob Käserollen, Nilüberquerung, Skifahren, Reifenwerfen, die Rallye Monte Carlo oder Kegeln - große und kleine Kinder und deren Eltern waren mit Spaß und Feuereifer bei der Sache.

Der Seniorenbeirat hatte bei diesem Familienfest die Betreuung des Angebots "Kegeln in der Karibik" übernommen. Kugeln holen und Kegeln aufstellen - das war für die Seniorinnen Fitnesstraining pur, denn Pausen gab es bei ca. 200 Kindern kaum. Gemäß dem Motto: Wer rastet der rostet - blieben die Seniorinnen  in Bewegung.  

Gleichzeitig nutzte der Seniorenbeirat das Fest, um mit einem Info-Stand auf sich aufmerksam zu machen.

So konnten Interessierte Notfallkarten oder den aktuellen Flyer des Seniorenbeirates mitnehmen und  Notfalldosen kaufen. Der Seniorenbeirat informierte über seine Arbeit und knüpfte Kontakte.

 

"Als Helferinnen wurden wir bestens versorgt mit Getränken, Kuchen und Eis. Ganz hervorragend auch das gemeinsame Grillen zum Abschluss der Veranstaltung. Wir haben diesen Tag sehr genossen und sind bei zukünftigen Aktionen gerne wieder dabei", so die Sprecherin des Seniorenbeirates, Bärbel Reining-Bender.

"Corinna Gribl und ihrem Team gebührt großer Dank für die Organisation der Familiade", ergänzt ihre Stellvertreterin Margit van Wesel. "Wir haben nur positive Rückmeldungen von den Familien gehört".

 

Insgesamt - so das Fazit des Seniorenbeirates - war es toll, als Teil des Helfer*innenteams bei diesem familiären Event dabei zu sein.

Schade sei, das die Stadt nicht in der Lage ist, das einzigartige Rheinberger Freibad umfassend und durchgängig für Familien zu öffnen. Das wurde an diesem schönen Tag deutlich und sei oft thematisiert worden. 

 

 

Bild zur Meldung: Mitglieder des Seniorenbeirates bei der Familiade

Kontakt

Seniorenbeirat der Stadt Rheinberg

Sprecherin: Bärbel Reining-Bender
Königsberger Str. 41, 47495 Rheinberg

Telefon: 0170/6989319
E-Mail:

zum Kontaktformular